2020-06-19_Umbau_Silbach_Bühnenbild.jpg
Außen_3-1.jpg
Außen_hinten_3-1_.jpg
ambulante-wg-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen

beim DRK-Seniorenzentrum "Josef-und-Herta-Menke-Haus" Silbach!

Mitten im Ortskern des malerischen Bundesgolddorf Silbach, finden Sie unser gemütliches, familiäres Seniorenzentrum. Die Bergfreiheit Silbach in 564 m Höhe, im schönsten Teil des Hochsauerlandkreises, nördlich des Kahlen Asten gelegen und 6 km von Winterberg entfernt, umrahmt von Bergen mit Laub- und Nadelwald, liegt an verschiedenen Wanderzielen wie Ruhrquelle und Naturschutzgebieten, an vielen Wanderrouten (u.a. an der Winterberger Hochtour) und an Zubringerwegen zum bekannten Rothaarsteig.

Aktuelle Besuchsregelung

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Situation besteht bis auf weiteres FFP2 Maskenpflicht für alle Besucher!

Türdienstzeiten:    

  • Werktags von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Wochenende und Feiertag von 08:30 bis 17:00 Uhr

Eintritt:    

  • Über den Haupteingang

Besucher pro Tag:    

  • Uneingeschränkte Besucheranzahl pro Bewohner am Tag möglich

Besucherzeit:  

  • Zeitlich unbegrenzt

Wir verweisen zur Aktualität der Besucherbedingungen und Besucheranzahl auf die aktuell gültigen CoronaAVEinrichtungen.

Anmeldung:

Eine Anmeldung der Besuche ist in der Türdienstzeit nicht erforderlich. Wir bitten die Türglocke zu betätigen und auf den Türdienst zu warten. Wir stellen Ihnen diesen Mitarbeiter zur Erhebung der Screeningdaten und Prüfung der Impfungen, Test- & Genesungsunterlagen zur Verfügung, um das Einführen von Coronaviren zu erschweren und Bewohner und Personal zu schützen. 

•    Nicht geimpfte Besucher und externe Dienstleister sind bei Zutritt unseres „Josef-und-Herta-Menke-Haus“ verpflichtet, eine FFP 2 Maske während Ihres Aufent-halts zu tragen. Diese wird Ihnen von unserem Haus zur Verfügung gestellt.

•    Geimpfte und genesene Besucher und externe Dienstleister sind verpflichtet, einen chirurgischen Mund-Nasenschutz während Ihres Aufenthaltes in unserem „Josef-und-Herta-Menke-Haus“, zu tragen. Auch diese werden von der Einrichtung zur Verfügung gestellt.

Sie werden im Eingangsbereich durch geschultes Personal in Empfang genommen und führen unter Aufsicht die Händedesinfektion durch. 
Anschließend erfolgt eine Kontrolle durch geschultes Personal

Besucher und externe Dienstleister dürfen die Einrichtung nur mit einem negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist, betreten. Liegt kein Testnachweis vor, wird hier in der Einrichtung bedarfsgerecht ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. 

Dieses gilt für geimpfte, genesene und nicht geimpfte Besucher und externe Dienstleister. 

Im Anschluss werden die persönlichen und gesundheitlichen Daten mit Temperaturmessung schriftlich erhoben. Das Ausfüllen eines Screening-Bogens ist hierbei erforderlich. 

Wir bieten Ihnen in folgenden Zeiträumen kostenlose POC-Testungen an:

  • Werktags von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Wochenende und Feiertag von 08:30 bis 17:00 Uhr

Der POC-Test hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Testnachweis kann ausgestellt werden. 

Außerhalb dieser angebotenen Testzeiten können wir Besuchern ohne einen Testnachweis oder mit einem Testnachweis, der älter als 24 Stunden ist, keinen Zutritt in unsere Einrichtung gewähren.

Für Besuche von Seelsorgern, Betreuern, Betreuungsrichtern, Ärzten, Mitarbeitern von Kran-kentransportdiensten, Dienstleistenden zur medizinisch-pflegerischen oder palliativen Ver-sorgung und zur weiteren Grundversorgung sowie Personen, die innerhalb der Einrichtung Teilhabeangebote durchführen, und für Mitarbeitende der nach § 43 Absatz 1 und 3 WTG zuständigen Behörden und Aufsichtsbehörden gelten die Regelungen für Besucher entsprechend. POC-Testungen werden in Ausnahmefällen und in Rücksprache mit der Einrichtung abweichend von den festen Testzeitkorridoren angeboten und durchgeführt!
 

Aktuelles

28.02.2022

Herzlichen Glückwunsch

Unsere Bewohnerin Christine Gödde hat ihren 100. Geburtstag gefeiert. Weiterlesen

16.12.2021

Vorweihnachtliches Überraschungskonzert im DRK Seniorenzentrum Silbach

Am 9. Dezember wurde es weihnachtlich im DRK Seniorenzentrum Silbach. Grund dafür war ein… Weiterlesen

28.10.2021

Neue Einrichtungsleitung im DRK Seniorenzentrum Silbach

Anfang Oktober begrüßte Thorsten Rediger (Prokurist der DRK Brilon Sozialdienste gGmbH) eine neue… Weiterlesen

06.12.2018

Start der Umbaumaßnahmen im DRK-Seniorenzentrum „Josef-und-Herta-Menke-Haus“

In der vergangenen Woche haben die Umbaumaßnahmen im DRK-Seniorenzentrum… Weiterlesen

Kontakt

DRK Seniorenzentrum
"Josef-und-Herta-Menke-Haus"

Bergfreiheit 39
59955 Winterberg

Telefon (0 29 83) 97220
Telefax (0 29 83) 972222

E-Mail: seniorenzentrum-silbach(at)drk-brilon.de